Agro Modern GmbH

 

                     Ihr H�ndler in der Region Friesland, Ammerland und Wesermarsch

 

 

 


 


 

 




Begrenzt Ihr Melkstand Ihre Produktivitt?

Was sind die Einschrnkungen in Ihrem Melkstand? Ist ein freier Milchfluss vom Euter bis zum Tank gewhrleistet? Alle Fliebehinderungen der Milch auf dem Weg zum Tank beeinflussen das Melkergebnis negativ.

Wo kann der Milchstau sitzen? Es kann am zu kleinen Sammelstck liegen oder die Milchschluche haben nicht den richtigen Durchmesser.

Milchmessgerte und Milchstromindikatoren haben mit Sicherheit eine stark bremsende Wirkung auf den Milchfluss.

Das Hochfahren der Milch in die Milchleitung behindert den Milchfluss am strksten. Es entstehen Milchpfropfen, die den Luftstrom fr einige Zeit unterbrechen. Dann sinkt das Vakuum am Euter whrend des Melkens. Der gleichmige Melkprozess ist gestrt.

H-Factor Milking ClawDas ungehinderte Abflieen der Milch kann auch durch zu lange Wege vom Euter bis zum Tank behindert werden- oder durch Milchschluche, die mit Milchstromzensoren ausgestattet sind und in Schlaufen gelegt wurden um ein besseres Messergebnis zu erzielen.

Finden Sie heraus, wo an Ihrem Melkstand Verbesserungen mglich sind!

  

Dabei hilft Ihnen der BECO IMMIX. Der gesamte Melkprozess wird durch den BECO IMMIX beobachtet und analysiert und gibt Handlungsempfehlungen fr die Verbesserungen im Melkstandmanagement.

Alle Einstellungen sind vom ihrem Stallcomputer aus mglich, alle Ergebnisse werden auf Ihren Stallcomputer protokolliert.

Mit dem  BECO IMMIX  erreichen Sie ein stabiles Milchvakuum und gut arbeitende Zitzengummis.